Einträge von Kissel

Schwimmer in Aspik

Ungewöhnlichen Besuch im eigenen Schwimmbecken hatte diese Tage der Chef: Der Fernsehsender Pro7 drehte in Kissels privatem Schwimmbad eine neue Folge der Wissenssendung Galileo. Dazu hatte das Team um Galileo-Reporterin Annica Hansen das rund 7 x 3 Meter große Schwimmbecken mit einer rosafarbenen Geliermasse befüllt, die für verschiedene Versuche genutzt wurde.

Platz da für den neuen Pool

Platz da für den Pool! Ein Prosit auf viele zufriedene Badegäste … So lautete das Motto der nachts begonnenen Anlieferungs-Aktion für das neue Schwimmbecken der Wildbader Hoteliers-Familie Richter.

Firmenporträt in der Schwimmbad und Sauna

Seit 20 Jahren steht Claus G. Kissel an der Spitze des renommierten Familienunternehmens Kissel, einem der Gründungsmitglieder der Topras-Gruppe. Und führt damit die Tradition seines Vaters weiter, der zu den Pionieren der Pool- und Wellness-Branche zählte.

Marketingpreis 2002

Der Marketingpreis für das Deutsche SHK-Handwerk geht im Jahr 2002 an die Firma Kissel in Ehningen. Claus Kissel, in zweiter Generation Geschäftsführer des Familienbetriebes, nahm die höchste Auszeichnung des Deutschen Sanitär-, Heizungsbau- und Klima- Handwerks bei der SHK-Messe in Essen unter großem Zuspruch der Branche entgegen.